Baumseminar

Wochenendseminar:  Sommer  2020    Termin wird noch genannt.  

 

 "Der Baum als heiliges Symbol als Verbindungsglied  zwischen Mensch und Kosmos." 

Ein Weg in Deine Kraft.

 Wir machen Baummeditationen,üben das finden und halten der eigenen inneren Mitte.Wir lernen und erleben Pflanzen und Bäume im Rythmus  der Zyklen der Natur. ( Sonne , Mond)  gezielte Wahrnehmungsübungen mit Bäumen.

 Entdecke den Baum als Heiler mit unterschiedlichen Qualitäten bei verschiedenen Themen ,wie Trauer, Depression, und vielen anderen seelischen u. körperlichen  Beschwerden. Wir verbinden uns mit den verschiedenen Persönlichkeiten der Bäume, (der heilenden Wirkung bei verschiedenen Baumarten) erlernen Grundlagen von Räucherungen  und Anwendung als Personenreinigung. 

 An diesem Wochenende werden wir uns mit der Kraft und dem Wissen der Natur auseinandersetzen und verbinden. Wir werden lernen mit unserem innersten in Kontakt zu treten, unser Herz für die Natur zu öffnen und damit mehr Freude in unseren Alltag zu bringen.

Wir wollen die lichtvolle Kraft von Mutter Erde zu nutzen und in unser Leben zu integrieren. Schon unsere Vorfahren die Kelten und Germanen wussten um die heilende Kraft der Bäume. 

Mit viel Hingabe und innerer Öffnung für die Baumwesen, (Devas) besteht für uns die Möglichkeit mit Ihnen in Kommunikation zu treten und von ihrer Weisheit zulernen.

 

Wir arbeiten mit dem  Baumchakra  und lernen das bestimmte Bäume z.B. auf Kraftlinien, Erdmeridianen stehen bzw. auch auf Wasseradern. 

 

 

Beginn:   Termin.    Das Baumseminar findet statt:

                 Zur >Kiebitzheide 40/a  48268 Greven-Gimbte.

 

                Handy :  0171/70862436