2 jährige Ausbildung Kräuterfrau/mann

,Liebe Kräuterfreunde ,
 
Im Sept. 2020 hatten wir eine neue 2 jährige  Ausbildung zur Kräuterfrau/mann ins Leben gerufen.
 
Der Anklang dazu war so groß das die Teilnehmerzahl  größer war als es Plätze gab.
Aus diesem Grund habe ich mich entschlossen
ab April 2021 eine 2 te Ausbildungsgruppe zu bilden.
 
Ziel dieser 2 jährigen Ausbildung ist ein fundiertes Grundwissen über Heilkräuter in der Natur zu erwerben.
 
Wir werden regelmäßig  einmal im  Monat auch im Winter viel draussen sein in der Natur, aber auch drinnen ,wenn das Wetter mal nicht so gut ist.
 
Wir werden die Jahreszeiten intensiv erfahren und Heilkräuter erforschen die zyklisch in diese eingebunden sind.
 
Hierbei wird der Schwerpunkt auf dem praktischen Teil des lernens liegen , dem bestimmen von eßbaren Wildkräutern und ihrer gifigen Doppelgängern.
 
Ferner wird das sammeln der Heilkräuter und deren Weiterverarbeitungzu unserer Aufgabe zählen.
 
Das Herstellen von Tinkturen, Salben, Tees und ihre volksheilkundliche Verwendung wird Bestandteil des lernens sein.
 
Neben den Heilkräutern gibt es bei uns auch eine große Anzahl von heilkräftigen Pilzen, welche wir auch kennen lernen.
 
Die Ausbildung soll vielschichtig sein,Heilkräuterwissen deren praktische Anwendung ,Heilpilze, Heilkraft der Bäume, Energiearbeit mit Heilkräutern Räucherwerk etc.
 
Da der Schwerpunkt der Ausbildung sehr Praxis bezogen ist, soll jeder der Teilnehmer immer Schreibzeug dabei haben, da keine Skripte verwendet werden.
 
2 mal im Jahr werden wir ein komplettes Wochenende als Seminar haben. Diese Wochenenden finden im Teutob. Wald, im Münsterland ,oder am Edersee statt.
 
Dafür werden im August und Dezenmber keine Termine sein.
,
 
Der Beginn der Ausbildung ist am 17. April 2021
 
Für jeweils  6 Monate im voraus, werden die moatlichen Termine bekannt gegeben so das jeder genügend Planungsspielraum hat.
 
 Der Seminarpreis beträgt  90,- Euro monatlich . 
 
 
Damit will ich allen eine faire Chance geben, die diese Ausbildung machen wollen.
 
Verpflegung und Unterkunftskosten sind in diesem Preis nicht erhalten, hierfür hat jeder selbst zu sorgen.
 
Günstige Pensionen z.B. am Ederse können vermittelt werden wenn es gebraucht wird.
  Pensionen : www.kleinern.de
 
Wenn jemand aus gesundheitlichen Gründen mal nicht an einem Termin dabei sein kann, hat er die Möglichkeit an meinen kräuterwanderungen und Pilzexkursionen teilzunehmen.
 
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist ,werden Anmeldungen nach Eingang der Anmeldung berücksichtigt..
www.juergen-silbach.de
Handy 0151/708624326 
 
Liebe Kräutergrüße   Jürgen